Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kommunale Datenzentrale Mainz
Gebäude der KDZ Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Personalwesen
  2. - P&I LOGA

P&I LOGA

Personalabrechnung

Mit Personalabrechnung unter P&I LOGA können Entgelte, Löhne, Vergütungen, Besoldungs- und Versorgungsbezüge abgerechnet werden. P&I LOGA bietet u.a. eine Tarifautomatik für alle Tarife der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Flexible Parametereinstellungen zur Anpassung an Besonderheiten in der Lohnartensteuerung sind ebenso möglich wie die Urlaubsverwaltung oder die Administration des Krankenstandes.
Weiterhin ist die Berücksichtigung von Daten aus Vorsystemen (z.B. Zeitwirtschafts- und Reisedaten aus einem anderen System) möglich. Nach der Abrechnung stehen die Daten für die Finanzbuchhaltung in einer Schnittstellendatei zur Verfügung und können automatisiert verbucht werden. Selbstverständlich werden die gesetzlich vorgesehen Datenübermittlungen (DEÜV, EEL, ELSTER, ELStAM) durch die KDZ Mainz durchgeführt, außerdem werden auch die von den Versorgungs- und Zusatzversorgungskassen zur Verfügung gestellten Verfahren berücksichtigt. Die SEPA-Umstellung ist bereits abgeschlossen.

Stellenplan

Das Modul Stellenplan enthält alle Funktionen, die für die Stellenbewirtschaftung nach dem Haushaltsrecht der öffentlichen Verwaltung erforderlich sind. Über die Anwendung lassen sich Stellen besetzen, sperren oder Vermerke anbringen. Das Modul bildet die gesamte Organisationsstruktur ab. Die Zuordnung zwischen Mitarbeiter und Stelle erfolgt flexibel.

Personalkostenplanung

Der gesamte vorhandene Personalbestand wird für den Planungszeitraum hochgerechnet, indem mit den aktuellen Mitarbeiterdaten für alle Monate des Planungszeitraums eine Lohn- und Gehaltsabrechnung, bei vielen Kommunen bis hin zum Druck und Versand der Abrechnungen durchgeführt wird. Tariflich festgelegte, automatische Stufensteigerungen sind dabei genauso berücksichtigt wie Ein- und Austrittsdaten.

Zeitwirtschaft

Ein weiterer Bestandteil von P&I LOGA ist eine vollumfängliche Zeitwirtschaftskomponente mit klassischer elektronischer Anwesenheitszeiterfassung und –bewertung inklusive der Möglichkeit von Negativerfassung, Zutrittskontrolle und Personaleinsatzplanung.

Bewerberverwaltung

Mit dem progressiven Bewerbermanagement von P&I ist es möglich, den gesamten Prozess der Rekrutierung - angefangen bei der Stellenausschreibung bis hin zum Bewerbungsgespräch - elektronisch zu gestalten.

HCM unter P&I LOGA

Die Human Capital Management Software P&I HCM ist ein webbasiertes Mitarbeiterportal und unterstützt im Rahmen des Management- und Mitarbeiter-Self-Services die personalwirtschaftlichen Prozesse. Dadurch wird die Personalabteilung bei Antrags- und Genehmigungsverfahren, Personaleinsatzplanung, Personalcontrolling und Bewerberverwaltung entlastet.

Reisekostenabrechnung

Die Reisekostenabrechnung vereinfacht die Erfassung, Abrechnung und Erstattung von Reisekosten erheblich. Berücksichtigt werden die einkommenssteuerrechtlichen Vorschriften für Inlands- und Auslandsdienstreisen sowie die bundes- bzw. landesrechtlichen Reisekostenregelungen. Durch die integrierte Lösung fließen geldwerte Vorteile direkt in die Entgeltabrechnung. Die Auszahlung der Reisekosten kann mit der monatlichen Abrechnung erfolgen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'