Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kommunale Datenzentrale Mainz
Gebäude der KDZ Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Wir über uns

Wir über uns

Die KDZ Mainz verfügt über mehr als 20 Jahre Betriebserfahrung und über ein hochmotiviertes Team von derzeit 73 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 5 Auszubildenden.
Projekte werden immer von Verwaltungs- und IT-Spezialisten gemeinsam bearbeitet, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
Eine gezielte Beobachtung der IT-Trends am Markt und die ständige Weiterbildung der  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht der KDZ eine zukunftssichere Entwicklung.

IT-Lösungen für Kommunen

Als Eigenbetrieb der Stadt Mainz gilt die KDZ  Mainz als erfahrener und zuverlässiger Berater für den öffentlichen Sektor.

Für zentrale Verwaltungsbereiche, so zum Beispiel das Personalwesen und das Einwohnermeldewesen, bietet die KDZ Mainz das Hosting der hierfür notwendigen Fachverfahren an. Die Vorteile des Hosting des Fachverfahrens für das Einwohnermeldewesen nutzen derzeit 160 Kommunalverwaltungen in Rheinland-Pfalz, im Bereich Personalwesen sind es 50 Kommunalverwaltungen und dem öffentlichen Dienst angegliederte Bereiche. Der Zweckverband für Informationstechnologie und Datenverarbeitung der Kommunen in Rheinland Pfalz (ZIDKOR) hat die KDZ Mainz mit dem Betrieb des Personenstandswesens inklusive Erstregister für das elektronische Personenstandsregister für alle Kommunalverwaltungen in Rheinland-Pfalz beauftragt. Außerdem übernimmt die KDZ Mainz für die Kommunen in Rheinland-Pfalz die Produktion der Wahlbenachrichtigungen für Einzel- und Flächenwahlen sowie der Abstimmungsbenachrichtigungen für Bürgerentscheide.

Die KDZ Mainz ist zertifizierter Ökoprofit-Betrieb, zertifizierter Premium-Partner der P&I-AG Wiesbaden und Vertriebspartner der Somacos GmbH & Co. KG (Session und Session-Net).